#G17A

Solidaritäts-Erklärung mit der Hausprojektgruppe „Freund*innen der Besetzung der Großbeerenstraße 17A“

// Folgender Text ist eine Solidaritätserklärung der Aktions-AG der Akelius-Mieter*innen-Vernetzung Berlin und ursprünglich in ihrem Webforum veröffentlicht worden. /// Wir sind entrüstet und wütend darüber, dass die Großbeerenstra­ße 17A am 29.5.19 unter Androhung polizeilicher Gewalt ge­räumt wurde und wir erklären uns solidarisch mit den Betroffe­nen und der Hausprojektgruppe. Die mit der Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH (ASW) getroffenen Vereinbarungen, die… Read more →

Einladung zur spontanen Party in der G17a

PM vom 29.05: Hausprojektgruppe und ihre Freund*innen wehren sich gegen die Verhinderung einer sinnvollen Nutzung der Großbeerenstraße 17a durch die permanente Kontrolle durch einen Sicherheitsdienst Fast viereinhalb Jahre nach dem Erwerb des Hauses in der Großbeerenstraße 17a durch die Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft (ASW), steht das Gebäude weiterhin großteils leer. Gespräche über die zukünftige Nutzung des Hauses mit der Hausprojektgruppe,… Read more →

Akute Räumungsbedrohung – Solidarität mit der Hausprojektgruppe Großbeerenstr. 17A

Liebe Mitstreiter*innen gegen Mietenwahnsinn, Gentrifizierung, Verdrängung und Zwangsräumung und für ein Recht auf Wohnen für alle und eine von unten bestimmte Stadt, die radikale Entmietung von Häusern, um sie danach leichter zu modernisieren, in Eigentumswohnungen umzuwandeln, verkaufen zu können oder abzureißen, ist eine der brutalsten Angriffsformen auf unsere Wohn- und Lebensverhältnisse. Deshalb hat die Hausprojektgruppe Großbeerenstr. 17a im Bündnis mit… Read more →

13.04.2019: Aktueller Stand in der Großbeerenstr.17A

Nach wie vor ist die besetzte Wohnung in der Großbeerenstr.17A akut räumungsbedroht. Nach Ablauf der Frist des Verlassens der vertraglich genehmigten Wohnung am vergangenen Donnerstag, sicherte die Eigentümerin, die Aachener Siedlungs- und Wohnugsgesellschaft mbH (ASW) den beiden Vermittlerinnen der Grünen MdA Katrin Schmidberger und MdB Canan Bayram die Fortsetzung eines Gespräches mit den Besetzer*innen in der kommenden Woche an. Aber… Read more →

09.04.2019: Aktuelle Situation in der Großbeerenstr.17A

Die Situation in der Großbeerenstr.17A spitzt sich zu. Die Eigentümerin, die katholische Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH, fordert die Räumung der besetzten Wohnung und des Hauses bis zum 10.04.2019. Sie reagiert auf keine Gesprächsangebote mehr. Damit gehen die Besetzer*innen von einer akuten Räumungsbedrohung aus. Die Besetzter*innen rufen zur vielfältigen Präsenz vor dem Haus auf. Sie brauchen unsere solidarische Unterstützung. Verhindern… Read more →

02.04.2019: Aktueller Stand in der Großbeerenstr.17A  

Das katholische Wohnungsunternehmen Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH (ASW) ist bislang nicht auf die von der Hausprojektgruppe Großbeerenstr.17A erneuerte Gesprächsbereitschaft eingegangen. Stattdessen wird durch diverse Maßnahmen eine neue Faktenlage geschaffen:So haben die Nutzer*innen der am 8. September 2019 besetzten Wohnung per anwaltlichem Schreiben die Aufforderung erhalten, die „besetzten Räume auf dem Grundstück Großbeerenstraße 17a bis spätestens 10.April 2019 herauszugeben“. Vor… Read more →

[PM] Drohende Räumung – Katholisches Immobilienunternehmen bricht Gespräche mit Besetzer*innen ab

Pressemitteilung vom 25. März 2019 – Hausprojektgruppe Großbeerenstraße 17a, Berlin Pressekontakt: Max Polder, Tel.: 01606271368, besetzen@riseup.net Die Eigentümerin des Hauses Großbeerenstraße 17a in Berlin, die katholische Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft (ASW) hat die seit der Besetzung am 8. September des vergangenen Jahres stattgefundenen Gespräche mit der Hausprojektgruppe G17a Ende Februar 2019 abgebrochen. Dadurch ist eine Räumung der besetzten Wohnungen wieder… Read more →

01.03.2019: Zur aktuellen Situation in der Großbeerenstr.17A

Die Eigentümerin Aachener Siedlungs- und Wohnungsgesellschaft mbH (ASW) der Großbeerenstr. 17A hat die mit dem 08.September 2018 vereinbarten Gespräche abgebrochen und setzt scheinbar auf die Räumung des Hauses Mit der Besetzung des leerstehenden Wohnraums in der Großbeerenstr.17A haben wir erreicht, dass wir eine Wohnung vertraglich zwischennutzen können. Wir fordern weiterhin eine zweite Wohnung als Nachbarschaftstreff, die von der ASW im… Read more →